Junioren
Junioren Hallenturnier 2016

Am 3. Advent Sonntag trafen sich rund 100 Kinder und Jugendliche in der Sporthalle „Berghof“ zum alljährlichen internen Hallenturnier des FC Wolhusen. In gemischten Teams spielten die G, F und E Junioren (5 bis 10 jährige Knaben und Mädchen), sowie die D bis A Junioren (11 bis 18 jährige) in einer anderen Gruppe. Mit klingenden Mannschaftsnamen wie Bayern München und Manchester United wurde um den Turniersieg gespielt. Die A und B Junioren sammelten zudem erste Coaching Erfahrung bei den jüngeren Junioren und leiteten die Spiele. Die Kinder zeigten viel Einsatz und konnten ihre zahlreichen Tore bejubeln. Am Mittag wurden die Teilnehmer in der Festwirtschaft mit Spaghetti verköstigt - danke an die Donatoren 81 des FC Wolhusen für die Unterstützung. Gestärkt wurde in der zweiten Turnierhälfte zuerst um den Gruppensieg gekämpft, bevor es in der KO-Phase um den Turniersieg ging. In diesem Jahr fiel die Entscheidung in beiden Kategorien erst im Penalty schiessen. So durfte bei den jüngeren am Schluss Paris Saint-German jubeln, bei den älteren Junioren setzte sich der Champions League Sieger Real Madrid durch. Die Fussballalben wurden um einen Eintrag reicher.

Der FC Wolhusen wünscht allen Frohe Festtage.

Siegerphoto